• Simple Item 3

  • Simple Item 2

  • Simple Item 1

  • 1
  • 2
  • 3

ajgd mannschaft2019

Kader: Bedir Al Dabua, Denis Basov, Justin Haller, Mats Hardes, Janek Hebestreit, Tim Jucknat, Lukas Krolik, Torben Lehmacher, Max Meincke, Brian Roth, Sascha Schramm, Ernesto Schulte, Otto Schulze Dieckmann, Jacob Semrau, Malte Spyra, Yannick Starl, Till Stegemann, Alexander Stemick, Pascal Stock, Nico Strey, Kevin Tüllinghoff, Florian Wagner, Justin Wergen
Trainer: Werner Tiedemann, Martin Stock

Turnierbericht A-Jugend bei der DJK BW Greven.

IMG 1962
Beim Hallenturnier am 27.12.19 traf die JSG ETuS-Lippramsdorf im ersten Spiel auf den Gastergeber JSG Greven. Dieses wurde ungefährdet mit 3:1 durch Tore von Justin Haller, Sascha Schramm und Pascal Stock gewonnen. 
 
Im zweiten Spiel beim Turnier mit Rund-um-Bande gegen die JSG Appelhülsen/Schapdetten geriet man in der ersten Minute in Rückstand. Janek Hebestreit konnte jedoch umgehend den Ausgleich erzielen. Drei Minuten später gelang dem Gegner leider der Siegtreffer.
 
Da bei diesem Turnier nur der Gruppenerste in das Finale einziehen konnte, stand unsere U19 bereits gegen den SC Gremmendorf unter Druck. Aber auch in diesem Spiel schoss der Gegner früh das 1:0. Fahrig ging es weiter und Gremmendorf erhöhte auf 2:0. Mit dem Anschlußtreffer von Ernesto Schulte keimte noch einmal Hoffnung auf. Aber eine Minute später erhöhte Gremmendorf auf 3:1. Der Anschlußtreffer von Justin Haller war nur noch Ergebniskosmetik.
 
Jetzt blieb nur noch die geringe Hoffnung Zweiter in der Gruppe zu werden, um ins kleine Finale um Platz 3 einzuziehen. Im Spiel gegen die JSG Peckeloh/Oesterweg hatte die Truppe wieder Normalform und gewann verdient mit 3:0. Torschützen Sascha Schramm und Pascal Stock als Doppeltorschütze.
 
Im letzten Gruppenspiel musste gegen GW Amelsbüren mit 3 Toren Unterschied gewonnen werden, um an diesem Kontrahenten vorbeizuziehen. Ob das jedoch für das kleine Finale reichen würde war immer noch abhängig von den anderen Ergebnissen in der Gruppe. Die A-Jugend legte los wie die Feuerwehr und Justin Haller, Pascal Stock und Sascha Schramm erzielten in den ersten beiden Minuten 3 Tore. Amelsbüren kam jedoch mit 2 Treffern wieder zurück in das Match. Pascal Stock machte mit seinem nächsten Treffer das Spiel wieder ungemein spannend. Eine Minute vor Schluß kam der Gegner jedoch noch zum Anschlußtreffer.
 
Somit wurde das Dritte von fünf Spielen zwar gewonnen, das Weiterkommen jedoch leider verpasst. 
 
Kader: Al Dabua Bedir, Denis Basov, Justin Haller, Janek Hebestreit, Torben Lehmacher, Sascha Schramm, Ernesto Schulte, Malte Spyra, Yannick Stark, Till Stegemann, Alexander Stemick, Pascal Stock

Trainer A-Jugend

Co-Trainer A-Jugend

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok