• Simple Item 3

  • Simple Item 2

  • Simple Item 1

  • 1
  • 2
  • 3

d1undd2

Calvin Wachowiak, Can Runkel, Gero Schumacher, Henrik Buttgereit, Jan Giese, Johannes Overhoff, Justin Müller, Louis Burhoff, Manuel Roters, Moritz Budde, Nick Körting, Nico Specovius, Noah Pöter, Paul Knoop, Paul Künnemann, Pawel Gromnitza, Sanece Charles, Sven Wilms, Til Mertmann, Tilman Loos, Tom Rausch, Tom Strey

 

JSG D-Jugenden D1 vs. SV Disteln D2, D2 vs. SV Ramsdorf D2

D1 ungefährdeter Sieg und D2 Niederlage nach Abbruch

d090032019

Am Wochenende traten beide D-Jugenden zum Heimspiel wieder an der Conzeallee an.

 

Der Wettergott machte den Jungs das Leben schwer.
Eine Halbzeit mit Wind – Der Ball war kaum zu kontrollieren.
Eine Halbzeit gegen den Wind – Nach dem Abstoß drückte es den Ball fast ins eigene Netz.

Die D1 machte die Sache gegen den SV Vestia Disteln gut. Es dauerte aber bis zur 15 Minute in der Pawel zum ersten Tor einnetzte. In Minute 26 gelang Heni ein schöner Treffer zum 2:0.
In Halbzeit 2 setzte sich das Bild fort. Noah netzte nach einer schönen Ecke von Heni zum 3:0 ein.
Disteln ließ nicht locker und erzielte den 3:1 Anschlusstreffer, aber 5 Minuten vor dem Abpfiff machte Pawel mit dem 4:1 den Sieg klar.

Die D2 hatte weniger Glück. Direkt nach dem Anpfiff konnte Ramsdorf mit 0:1 in Führung gehen. Direkt nach dem Anstoß gelang Sanece aber zum Glück der Ausgleichstreffer. In der elften Minute konnte Sanece noch vor dem gegnerischen Tor zum 2:1 abstauben. Aber die Gäste glichen in der 23. Minute aus. Zur Halbzeit kam dann zum Sturm auch noch der Hagel.
Nach dem Wiederanpfiff kam Ramsdorf mit 2 Chancen direkt zur 2:4 Führung und nach weiteren fünf Minuten wurden wegen des Wetters abgepfiffen.

d090032019 1

Trainer D-Jugend

Co-Trainer D1-Jugend

Co-Trainer D1-Jugend

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok